Direkt zum Inhalt springen

Kinder- und Jugendförderung

Förderung von Kindern und Jugendlichen bedeutet, ihre Mitwirkung zu ermöglichen und sie wo nötig zu schützen. Allgemeine und Frühe Förderung von Kindern und Jugendlichen, Stärkung ihrer Ressourcen und derjenigen ihres Umfelds sowie ein niederschwelliger Zugang für alle Kinder, Jugendlichen und Familien zu präventiven Angeboten sind besonders wichtig und tragen zum Schutz ihrer Unversehrtheit bei. Eine umfassende Kinder- und Jugendförderung ermöglicht Kindern und Jugendlichen Lern- und Bildungsgelegenheiten auch ausserhalb der Schule, unterstützt Eltern in der Wahrnehmung ihrer Erziehungsaufgabe, bietet Kindern, Jugendlichen und Familien Beratung oder Unterstützung zur Bewältigung allgemeiner Herausforderungen und interveniert in konkreten Fällen von Gewalt an Kindern und Jugendlichen.

Schwerpunkte 2018 – 2022 der Fachstelle KJF:

Weiterführende Informationen siehe Themenfeld 3 im Konzept für ein koordiniertes Vorgehen in der Kinder-, Jugend- und Familienpolitik.