Direkt zum Inhalt springen

Vertiefungskurs "Zusammenarbeit mit Eltern mit Migrationshintergrund – Interkulturelle Sensibilisierung von Fachpersonen“

Die Erziehungspartnerschaft mit Eltern spielt in der Frühen Förderung sowie in der Kinder- und Jugendförderung eine zentrale Rolle und wird deshalb in diesem Kurs thematisiert. Wenn die Eltern der Kinder aus einem anderen kulturellen Umfeld kommen, führt dies häufig zu Verunsicherungen sowohl bei den Eltern als auch bei den Fachpersonen. Unter dem Stichwort „kultursensible Begleitung und Beratung“ werden Ansätze zur professionellen Zusammenarbeit mit Familien mit Migrationshintergrund diskutiert. Alle Fachpersonen, die mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien arbeiten, sind angesprochen.

Datum: 2. November 2018, 14.00 - 17.30 Uhr und 3. November 2018, 08.30 – 12.00 Uhr

I Ausschreibung Kurs Multikulturalität 2018.pdf

Veranstaltungsort

Pädagogische Hochschule Thurgau
Kreuzlingen

Anmeldeformular

Noch verfügbare Anzahl: 7 (Minimale Anzahl Teilnehmer: 10, Maximale Anzahl Teilnehmer: 20)

Anmelden